Lieder für unsere Zeit
 
 
Lieder für unsere Zeit: das Duo Grens/zland (Johan Meijer, Gitarre und Gesang, Jos Koning, Geige) führt grenzüberschreitende Songs aus. Eigene Lieder und Lieder von Sängern aus verschiedenen europäischen Ländern. Sie beziehen sich alle auf das Leben in Europa im 20. und 21. Jahrhundert - die Entwicklungen, den Zeitgeist. die großen und kleinen Ereignisse. 

Grenszland klingt meistens Niederländisch oder Deutsch. Einen besonderen Platz nehmen die Lieder von Gerhard Gundermann ein, Arbeiter im Braunkohlebergbau und Liedermacher in der DDR; nach der Wende in 1998 viel zu früh gestorben, aber in seinen zeitlosen Liedern noch immer 
springlebendig. Die liefern, genauso wie das andere Repertoire von Grenszland, einen kritischen aber zugleich poetischen Kommentar auf das Leben unter Kommunismus und Kapitalismus.

Lese mehr über Grenszland